Impressum und Datenschutz

ADX-24


Der ADX-24 ist ein hochauflösender Analog-Digital-Wandler mit USB-Anschluss.
Einsatzgebiete sind Laboranwendungen bei denen mit maximaler Auflösung gemessen werden soll. Eine rauschfreie Auflösung von 20 Bit ist möglich (dies entspricht einer Million Stufen).

Zusätzlich zum A/D-Wandler befinden sich auf der Platine acht digitale Eingänge und acht digitale Ausgänge für Steuerungsaufgaben.

Die Stromversorgung erfolgt über den USB-Anschluss. Die USB-Schnittstelle ist vollständig isoliert, so dass Überspannungen von bis zu 500 Volt keine Gefahr für den Computer darstellen. Masseschleifen werden somit ebenfalls effektiv verhindert.

Alle Anschlüsse der Platine sind kurzschlussgeschützt. Die digitalen Ein- und Ausgänge sind dauerhaft überspannungsfest bis ±30 Volt. Die analogen Eingänge des AD-Wandlers sind überspannungsfest bis ±20 Volt.

Den ADX-24 können Sie hier als Fertigmodul bestellen.


Technische Daten

Größe der Platine: 80 x 50 x 15mm, Gewicht: 25g

USB-Anschluss: USB 2.0 Full Speed

Stromversorgung über USB

Analog-Digital-Wandler:

  • 24 Bit Auflösung

  • 8 Kanäle

  • Eingangsspannungsbereiche:
    • +/- 0,5 Volt
      +/- 1 Volt
      +/- 2 Volt (Standard)
      +/- 10 Volt

  • Ausgaberate: Bis zu 4000 Werte/s
  • Auswählbar in Schritten: 0.1 , 1 , 2 , 5 , 10 , 62.5 , 125 , 250 , 500 , 1000 , 2000 oder 4000 Werte pro Sekunde
    Die Abtastrate teilt sich auf die aktiven Kanäle auf:
          1 Kanal aktiv: 4000 Samples/s
    bis 2 Kanäle aktiv: 2000 Samples/s
    bis 4 Kanäle aktiv: 1000 Samples/s
    bis 8 Kanäle aktiv: 500 Samples/s

  • Auflösung:
  • Im +/-2-Volt-Bereich und mit einem aktiven Kanal:
    Ausgaberate 1 Wert/s: ±3μV = 20 Bit Peak to Peak = 23 Bit effektiv (RMS)
    Ausgaberate 500 Werte/s: ±10μV = 18 Bit Peak to Peak = 21 Bit effektiv (RMS)

    Veranschaulichung der Auflösung:
    (Anklicken zum Vergrößern)


  • Genauigkeit:
  • Genauigkeit ohne Kalibrierung: ±0,1%     (±0,2% im 10V-Bereich)
    Genauigkeit mit Kalibrierung: ±0,01%     (±0,05% im 10V-Bereich)
  • Eingangswiderstand: 1 GΩ    (200 KΩ im 10V-Bereich)
  • Grenzfrequenz der Tiefpassfilter: 1500 Hz    (70 Hz im 10V-Bereich)
  • kurzschlussfest, bedingt überspannungsfest

Digitale Eingänge:

  • Ideal für Schalter, Taster oder Optokoppler
  • maximale Eingangsspannung: ±30 V

Digitale Ausgänge:

  • Ideal für Relais (diese können ohne die sonst üblichen Schutzdioden angeschlossen werden) und Optokoppler
  • max. Strom: 400 mA pro Kanal bzw. 800 mA insgesamt
  • erfordert externe Stromversorgung 5 V bis 30 V
  • kurzschlussfest

Features



Bedienungsanleitung


Download als PDF: ADX-24 Bedienungsanleitung



Foto (aktuelle Version)


Für jeden der acht Anlogeingänge kann per Jumper ein Spannungsteiler zugeschaltet werden, der den Eingangsspannungsbereich von +/-10V auf +/-2V abbildet. Dafür kommen Präzisionswiderstände zum Einsatz (0,1% Toleranz und 25ppm/°C Temperaturdrift).

Die Anschlüsse für die digitalen Ein- und Ausgänge und für die analogen Eingänge sind im 2,54mm-Rastermaß angeordnet, sodass handelsübliche Stift- und Buchsenleisten verwendet werden können. Somit ist es auch möglich, die Platine auf eine bereits vorhandene Platine aufzustecken.

Für die analogen Anschlüsse wird zusätzlich die im Foto gezeigte Schraubklemmleiste mitgeliefert. Diese ist steckbar, sodass die Platine einfach von den Anschlusskabeln getrennt werden kann.

Skizze (aktuelle Version)


Download EAGLE5 Library and DXF-File